.

NÖLV-Future-Cup + U14 LM

future-cupZur Förderung der Nachwuchs-Leichtathletik und zum Heranführen an folgenden Meisterschaftsbewerbe hat der NÖLV den Future Cup für die U14 und den älteren U12 Jahrgang ins Leben gerufen. Dabei gilt es in verschiedenen Bewerbsgruppen Punkte zu sammeln.

Dieser wird nach folgenden Bestimmungen absolviert: Startberechtigt: Im Jahr 2019 sind Mädchen und Burschen der Jahrgänge 2006/2007 und 2008 startberechtigt. TeilnehmerInnen des Jahrgangs 2008 dürfen auch an Landesmeisterschaften U14 teilnehmen.

Falls zeitgleich an einem Veranstaltungsort ein Robinson Cup durchgeführt wird, müssen sich die TeilnehmerInnen des JG 2008 entscheiden, an welchem Cup sie antreten möchten. Doppelstarts (Future- und Robinson-Cup) sind nicht gestattet.

Bewerbsgruppe Männl. U14 Weibl. U14

Sprint

60m, 100m, 60m Hürden*

60m, 100m, 60m Hürden*

Mittelstrecke

800m, 2000m

800m, 2000m

Sprung Weit (Zone), Hoch***, Stab, Mehrfachsprung (Zone)
Weit (Zone), Hoch''', Stabhoch, Mehrfachsprung (Zone)
Wurf Kugel 3kg, Diskus 0,75 kg, Hammer 2kg, Speer 400g, Schlagball 80g, Vortex **, Turbo Jav**, o.ä.

Kugel 2kg, Diskus 0,75kg,
Hammer 2kg, Speer 400g, Schlagball 80g, Vortex**, Turbo Jav**, o.ä.

“ 60m Hürden wie bei den ÖM/NÖM-U14-Mehrkampf: Höhe 0,60-0,64m, Anlauf 13m, Abstand 11,50m
** wird nach Schlagball-Tabelle gewertet
‘‘‘‘ Anfangshöhe 110 cm (männlich), 100 cm (weiblich)
 
Bei allen technischen Bewerben sind sowohl im Cup als auch bei den Meisterschaftsbewerben für alle Teilnehmer exakt vier Versuche vorgeschrieben!

Wettkämpfe:

Wertung:

Die Wertung erfolgt nach der Schweizer Punktetabelle (Ausnahme 60m Hürden: Hier kommt die ÖLV-U14-Punktewertung zur Anwendung). Die punktebesten Bewerbe aus drei verschiedenen Bewerbsgruppen ergeben eine Wettkampfwertung:

Beispiel:   

 Bewerb

 Leistung

 Punkte

in die Wertung kommen 

 100m

 12,57 

 702

 702

 Weit

 5,27

 609

 -

 Hoch

 1,70

 724

 724

 Kugel

 8,17

 437

 437

 Speer

 23,44

 304

 -

 2000m

 10:34,22

 24

 -

 

 GESAMTPUNKTE

 

 1.863

Cup-Einzelwertung:

Ausschließlich Teilnehmer/innen mit 3 oder mehr Wettkampfteilnahmen werden in die Gesamtwertung aufgenommen. Die bis vier(!) punktebesten Wettkämpfe werden dabei zur Gesamtwertung zusammengefasst.

Teamwertung:

Alle Teilnehmer/innen, die in die Gesamt-Einzelwertung aufgenommen werden, können für die Teamwertung berücksichtigt werden. Es gibt für die Burschen- und Mädchenteams: Die drei besten Burschen bzw. Mädchen eines Vereines kommen in das 1.Team,, die nächsten drei in das zweite Team usw.

Auszeichnungen:

Für die drei bestplatzierten Burschen und Mädchen des Jahrgangs 2006 bzw. der Jahrgänge 2007/2008, sowie für die ersten drei Mädchen- und Burschenteams gibt es Medaillen in Gold, Silber und Bronze. Für alle Teilnehmer/innen mit mindestens drei gewerteten Wettkämpfen gibt es Urkunden und Teilnehmer/innen-Fähnchen.

Weitere Informationen:

Details zu den einzelnen Meetings und den Zwischenstand bzw. Endstand im Cup entnehmen Sie bitte der NÖLV-Homepage www.noelv.info.

Hinweis für die Veranstalter:

Der Ergebnisbericht ist an folgende Adressen zu senden: