.

Impulstag 2021

Impulstag 2021

Als eine der letzten Veranstaltungen vor dem Lockdown konnte der Impulstag 2021 Anfang November noch abgehalten werden. Mit rund 50 teilnehmenden NÖLV Kaderathleten und -athletinnen und deren 20 Trainer und Trainerinnen war dieser ein voller Erfolg.

Für die jüngeren Nachwuchsklassen standen nach einem gemeinsamen Aufwärmen zuerst sportwissenschaftliche Tests auf dem Programm. Durchgeführt wurden diese von den Sportwissenschaftlern des Olympiazentrums St. Pölten. Die jungen Sportler und Sportlerinnen wurden auf ihre Schnelligkeit, Beweglichkeit und Kraft geprüft.

Gleichzeitig konnten sich die älteren Kaderathleten und -athletinnen spannende Inputs zum Thema richtige Regeneration von Physiotherapeutin Lisa Riegler holen. Dabei wurde auf das wichtigste Regenerationsmittel hingewiesen: den Schlaf. Zum Abschluss wurde neben viel Theorie auch in der Praxis gearbeitet und den Sportler und Sportlerinnen wurde der fachmännische Einsatz der Faszienrolle nähergebracht.

Beim nächsten Tagespunkt ging es aktiv weiter, denn alle mussten einen Stationenbetrieb mit wichtigen Vorübungen zum Krafttraining absolvieren. Bei jeder Station konnte man durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade Punkte sammeln. Am Ende wurden ein Tagessieger und eine Tagessiegerin durch die Anzahl der Punkte ermittelt. Diese erhielten großartige sportliche Preise, nämlich eine Tasche und einen Rucksack, welche vom NÖLV Partner 11TeamSports gesponsert worden sind.

Nach einer Stärkung in Form eines Buffets im Restaurant des Sportzentrums ging es weiter mit der Siegerehrung des U14 Nachwuchscups. Erste Gratulantin war dabei keine geringere als Leichtathletik Superstar Ivona Dadic. Im Anschluss daran gab Ivona spannende Einblicke in ihr Training und ihren Alltag als Profisportlerin. Mit viel Begeisterung beantwortete sie alle Fragen der jungen Athleten und Athletinnen und schrieb zahlreiche Autogramme zum Ende des Tages. Alles in allem war es ein spannender und sehr ereignisreicher Tag.

Das Team des NÖLV bedankt sich herzlich für so eine zahlreiche Teilnahme und freut sich bereits auf die nächste Auflage des Impulstages 2022!

24/11/21 18:14, Text: NÖLV Redaktion


zurück