.

NÖLV Masters-Cup

Den NÖLV Masters-Cup gibt es seit dem Jahr 2004 - bei der Einführung hieß er noch NÖLV Senioren-Cup, letztlich setzte sich aber auch hier der international übliche Begriff "Masters" durch. Alle Top-6 Platzierten bei NÖLV-Meisterschaften der Masters erhalten Cuppunkte, die ihrem Verein gutgeschrieben werden. Auf diese Weise setzt sich alljährlich der NÖLV Masters-Cup zusammen. Die Punkteverteilung von Platz 1 bis 6 sieht folgendermaßen aus: 24, 21, 18, 16, 14, 12 Punkte.

Aktueller Zwischenstand bzw. Endstände der Vorjahre

NÖLV Masters-Cup 2019 (Endstand)
Downloadpdf 63.12 Kb
NÖLV Masters-Cup 2018 (Endstand)
Downloadpdf 72.89 Kb
NÖLV Masters-Cup 2016 (Endstand)
Downloadpdf 87.22 Kb
NÖLV Masters-Cup 2015 (Endstand)
Downloadpdf 25.22 Kb
NÖLV Masters-Cup 2014 (Endstand)
Downloadpdf 51.45 Kb
NÖLV Masters-Cup 2013 (Endstand)
Downloadpdf 53.45 Kb
NÖLV Masters-Cup 2012 (Endstand)
Downloadpdf 23.50 Kb
NÖLV Masters-Cup 2011 (Endstand)
Downloadpdf 54.64 Kb
NÖLV Masters-Cup 2010 (Endstand)
Downloadpdf 54.05 Kb
NÖLV Masters-Cup 2007 (Endstand)
Downloadpdf 27.21 Kb
NÖLV Masters-Cup 2006 (Endstand)
Downloadpdf 27.29 Kb
NÖLV Masters-Cup 2005 (Endstand)
Downloadpdf 25.79 Kb
NÖLV Masters-Cup 2004 (Endstand)
Downloadpdf 26.79 Kb